FAQ 

Antworten auf Fragen zur Mitgliedschaft, Trainingsbetrieb u.v.m.

Allgemeines:

1. Muss ich, wenn ich am Training teilnehme, Vereinsmitglied sein ?

Ja, ohne eine Vereinsmitgliedschaft ist die Teilnahme am Training aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich. Der Aufnahmeauftrag ist im Reiter Formulare hinterlegt.

2. Ab wann brauche ich einen eigenen Schläger ?

Für das Schnuppertraining stellt der TC Selters/Ts. kostenlose Leihschläger zur Verfügung. Nach Abschluss der Schnupperstunden empfiehlt sich die Anschaffung eines Schlägers. Dazu besteht die Möglichkeit, sich mit unserer Trainerin Katharina abzustimmen. 

3. Unter welchen Voraussetzungen beginnt ein neuer Schnupperkurs ?

Ein neuer Schnupperkurs beginnt aber einer Teilnehmerzahl von 4 Kindern/Jugendlichen/ Erwachsenen je Gruppe in Abstimmung mit dem Trainer/der Trainerin.

4. Welche Schuhe benötige ich auf den Tennisplätzen  des TC Selters?

Die Tennisplätze sind ausschließlich mit Sandplatzschuhen zu betreten. Die einzige Ausnahme ist die Teilnahme am Schnupperkurs. Zum Schuppern reichen Sportschuhe aus.

5. Wo bekomme ich einen Schlüssel für die Tennisanlage ?

Nach Aufnahme in den Verein ist ein Antrag per eMail je Familie bzw. je Erwachsenem an unseren Vorsitzenden Hans-Peter Schallen zu schicken. Die Kontaktdaten befinden sich im Reiter Vorstand.

6. Was brauche ich, um an der Teamrunde teilzunehmen ?

Für den Spielbetrieb ist die Beantragung einer ID erforderlich. Die Beantragung einer ID erfolgt über unseren Sportwart Dennis Maier. Die Kontaktdaten befinden sich im Reiter Vorstand.

7. Wo kann ich meinen Tennisschläger besaiten lassen ?

Für die Besaitung gibt es im Verein zwei mögliche Ansprechpartner. Unsere Trainerin Katharina Ehlers und unser Vereinsmitglied Uwe Triebel bieten die Möglichkeit zum Bespannen an. Die Kontaktdaten von Kaharina befinden sich im Reiter Vorstand. 

8. Was kommen an Kosten für das erste Equipment auf mich zu und wie finde ich die zu mir passende Ausrüstung ?

Zur Beratung steht unsere Trainerin Katharina zur Verfügung. Die Kontaktdaten von Katharina befinden sich im  Reiter Vorstand.

9. Was ist in meiner Vereinsmitgliedschaft enthalten?

Die Zugehörigkeit zum Verein erlaubt die kostenfreie Nutzung der Tennisplätze sowie der Sanitäranlagen. Im Reiter Aktionstage sind  weitere Informationen abrufbar.

10. Wo finde ich gültige Regelungen und Satzungen zum Spielbetrieb ?

Der Hessische Tennisverband stellt auf seiner website das aktuell gültige Regelwerk nebst Satzungen zur Verfügung.

11. Wie kann ich in einer Mannschaft in der Teamrunde teilnehmen ?

Der Antrag auf Teilnahme am Spielbetrieb ist per eMail im Erwachsenenbereich an unseren Sportwart Dennis Maier und im Jugendbereich an unsere Jugendwartin Katharina Ehlers zur richten. Die Kontaktdaten sind dem Reiter Vorstand zu entnehmen.

 

Fragen zum Trainingsbetrieb:

1. Wie kommt die Trainingsgruppeneinteilung zustande ?

Unsere Trainerin versucht bei der Gruppeneinteilung, die möglichst größten Synergieeffekte für alle Trainingsteilnehmer zu ermöglichen. Neben Leistungseinteilung erfolgt die Gruppeneinteilung auch im Hinblick auf die vorhandenen zeitlichen Ressourcen aller Teilnehmer.

2. Wie läuft das Training bei Regen ab ?

Der Trainingsbetrieb findet auch bei Regen statt. Neben Athletiktraining werden Mentaltrainingsaspekte sowie Regelkunde an Regentagen unterrichtet.

3. Wann habe ich die Aufsichtspflicht für mein Kind ?

Das Kind/die Kinder sind zur Sportstätte des TC Selters zu begleiten und in die Obhut unserer Trainerin zu geben. Nach Beendigung sind die Kinder am Trainingsplatz abzuholen. Sollten die Kinder sich eigenständig zur Sportstätte begeben, beginnt die Aufsichtspflicht mit dem Betreten des Trainingsplatzes und endet auch dort nach der Trainingsstunde. 

4. Was passiert mit im Training oder Spielbetrieb der Teamrunde liegengebliebenen Sachen ?

Der Verein bewahrt alle Fundstücke in einer Kiste in der Garage auf. 

5. Wo und wann erhalte ich Einschätzungen zum Leistungsstand meines Kindes ?

Zu Beginn einer jeden Trainingsstunde besteht die Möglichkeit bei der Trainerin / dem Trainer eine Kurzeinschätzung zum Leistungsstand zu erhalte.

6. Was mache ich, wenn ich am Training nicht teilnehmen kann ?

Bis 24 h vor Beginn der Trainingseinheit ist eine Absage bei der Trainerin/ dem Trainer möglich. Bei kürzerfristigen Absagen muss die Trainingseinheit bezahlt werden.

7. Was passiert, wenn die Trainerin/der Trainer verhindert ist ?

Für eine Vertretung der Trainingseinheit ist in fast allen Fällen gesorgt, so dass es in der Regel nicht zu Ausfällen im Trainingsbetrieb kommt.

8. Gibt es Nachholtermine ?

Sagen einzelne Teilnehmer/-innen das Training ab, wird die Trainingseinheit nicht nachgeholt. Kommt es in Ausnahmefällen zu einem Trainingsausfall, so stehen am Ende der Saison zwei Trainingstage als Nachholtage zur Verfügung, an denen der Trainingsausfall kompensiert wird.

9. Wie komme ich zu meiner ersten Trainingsstunde/Schnupperstunde?

Das Tragen von Sportkleidung wird empfohlen. Für ausreichend Flüssigkeit (Wasser, Apfelschorle) ist eigenständig zu sorgen bzw. dem Kind mitzugeben. Mädchen tragen bitte bei längeren Haaren einen Zopf. Im Sommer empfiehlt  sich das Tragen einer Mütze/Basecap als Sonnenschutz. Für Sonnencreme ist ebenfalls Sorge zu tragen.

10. Kann ich Privatstunden außerhalb des Trainingsbetriebs buchen ?

Das Buchen von Privatstunden ist in Abstimmung mit unserer Trainerin Katharina bei freien Trainingskapazitäten möglich. Die Kontaktdaten von Katharina sind im Reiter Vorstand hinterlegt.

11. Was passiert bei regelwidrigen Verhalten während des Trainingsbetriebes ?

Unsere Trainerin behält sich vor, Teilnehmer aus dem Training auszuschließen, wenn den Anweisungen des Trainers/der Trainerin wiederholt nicht Folge geleistet wird. Bei Tenniskindern erfolgt, bevor mögliche Konsequenzen entstehen, ein Trainer/Eltern-Gespräch.

12. Wie verhalten sich Eltern beim Zuschauen während der Trainingsstunde/ während der Teamrunde ihrer Kinder ?

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Informationen/Tipps zum Regelverhalten für Eltern analog dem Verhalten während der Teamrunde. Wir bitten an dieser Stelle, nicht den Trainingsbetrieb durch Reinrufen, Lachen, Loben, etc. zu stören. 

13. Welche Fördermöglichkeiten gibt es für mein Kind ?

Über Sichtungen auf Kreisebene und der dazugehörigen Fördermöglichkeiten berät unsere Trainerin (Kreistrainerin) Katharina. Die Kontaktdaten sind dem Reiter Vorstand zu entnehmen.

 

 

 

© TC Selters e.V.  Alle Rechte vorbehalten